Privacy

KONDITIONEN FÜR DIE BEHANDLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN – VERWALTUNG DER INHABER-COOKIES UND COOKIES VON DRITTSERVERN

Datenschutzerklärung im Sinne des Art.13 der EU-Regelung Nr. 2016/679 (GDPR – General Data Protection Regulation (Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO))

Diese Informationsschrift wurde dazu erstellt, um die Prinzipien in Bezug auf die Vertraulichkeit bekannt zu machen, welche die Verwendung der von den Kunden gelieferten Daten seitens von Gruppo Mastrotto S.p.A. regeln, inklusive der über diese Website www.mastrotto.com gesammelten Daten. Auf dieser Seite werden die Verwaltungsmodalitäten der Website in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer beschrieben, welche sie besuchen. Es handelt sich um eine Informationsschrift, die auch im Sinne des Art. 13 der EU-Regelung Nr. 2016/679 (nachfolgend “DS-GVO 2016/679”) erteilt wird und Bestimmungen zum Schutz der Personen und anderen Individuen in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegenüber denjenigen enthält, die mit den elektronisch zugänglichen Web-Leistungen der Website www.mastrotto.com interagieren. Die Informationsschrift gilt lediglich für diese Website und nicht für andere Websites, die eventuell vom Nutzer über Links konsultiert werden, die sich auf dieser Website befinden. Durch den Besuch dieser Website wird stillschweigend erklärt, dass man die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Modalitäten zur Verarbeitung verstanden und akzeptiert hat.

Gruppo Mastrotto S.p.A. informiert Sie darüber, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den Prinzipien der Zulässigkeit, Korrektheit, Transparenz, Einschränkung der Zielsetzungen und der Aufbewahrung, Minimalisierung der Daten, Exaktheit, Integrität und Vertraulichkeit bestimmt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden daher in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen der anwendbaren Vorschrift sowie mit den dort vorgesehenen Verpflichtungen zur Vertraulichkeit verarbeitet.

Inhaber del Verarbeitung
Inhaber del Verarbeitung istGruppo Mastrotto S.p.A., mit Sitz in Zona Industriale – Quarta Strada, 7 – 36071 Arzignano (Vi) – Italien. Die eventuellen Anträge im Sinne des Art. 7 des Gesetzes 196/03 können an dieselbe Adresse gerichtet werden, oder aber an die E-Mail-Adresse info@mastrotto.com.

Arten der verarbeiteten Daten

Als “Personenbezogene Daten” versteht man jegliche Art von Information, die eine identifizierte oder identifizierbare physische Person betrifft, mit besonderem Bezug auf ein Kennzeichen wie den Namen, eine Identifikationsnummer, Daten bezüglich des Standortes, einem Online-Kennzeichen oder einem oder mehreren charakteristischen Elementen seiner physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität.
Die folgenden personenbezogenen Daten werden während der Navigation auf der Website http://www.mastrotto.com gesammelt

a) Navigationsdaten. Die Computersysteme und Software-Prozeduren, die dem Betrieb der Website http://www.mastrotto.com vorangestellt sind, erwerben, im Verlauf ihres normalen Betriebs, einige personenbezogene Daten, deren Übertragung in der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle inbegriffen ist.

Es handelt sich um Informationen, die nicht dazu gesammelt werden, um mit identifizierten Betroffenen assoziiert zu werden, sondern die, infolge ihrer Beschaffenheit, über Verarbeitungen und Assoziierungen mit Daten, die von Drittservern besessen werden, eine Identifizierung der Nutzer gestatten könnten. Es sind die automatisch von dieser Anwendung (oder von den Anwendungen vom Drittserver, welche diese Anwendung nutzt) gesammelten Informationen.

In diese Datenkategorie fallen diejenigen Informationen, die automatisch von dieser Anwendung (oder von den Anwendungen von Drittservern, welche diese Anwendung nutzt) gesammelt werden, wie: die IP-Adressen oder die Domain-Namen der vom Nutzer, welcher sich mit dieser Anwendung verbindet, verwendeten Computer, die URI-Vermerksadressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die zur Unterbreitung der dem Server gestellten Frage verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Nummerncode, welcher den Status der Server-Antwort anzeigt (guter Ausgang, Fehler, etc.), das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Besucher verwendeten Browsers und Arbeitssystems, die verschiedenen temporären Konnotationen des Besuchs (beispielsweise die Verweildauer auf einer jeden Seite) sowie die Details in Bezug auf die Route, die innerhalb der Anwendung verfolgt wird, mit besonderem Bezug auf die Abfolge der konsultierten Seiten, auf die Parameter in Bezug auf das Arbeitssystem und das digitale Umfeld des Nutzers. Diese Daten werden lediglich dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten, um deren korrekte Funktionsweise zu kontrollieren sowie, um die korrekte Bereitstellung der von Ihnen verlangten Funktionen zu gestatten. Die Daten könnten für die Feststellung der Haftung im Fall von hypothetischen Computerdelikten zum Schaden der Website benutzt werden.

b) Freiwillig vom Nutzer gelieferte Daten. Über die Website www.mastrotto.com hat er die Möglichkeit, freiwillig personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Handy-Nummer, E-Mail-Adresse sowie eine kurze Beschreibung der Anfrage über das Formular “Kontakte” zu liefern oder aber direkt den Inhaber unter Verwendung der Kontaktdaten Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail zu kontaktieren, welche auf der Website angegeben sind. Gruppo Mastrotto Spa wird diese Daten unter Einhaltung der anwendbaren Vorschrift behandeln, unter Übernahme der Gewährleistung, dass sich diese auf Sie oder auf Dritte beziehen, welche Sie ausdrücklich dazu berechtigt haben, sie auf der Basis einer geeigneten rechtlichen Grundlage zu übertragen, welche deren Verarbeitung legitimiert. Gegenüber dieser Annahme erscheint sie als unabhängiger Inhaber der Verarbeitung, und übernimmt sämtliche gesetzlichen Verpflichtungen und Haftungen. In diesem Sinne überträgt sie die umfassendste Garantie hinsichtlich jeglicher Anfechtung, Anspruch, Schadensersatzforderung durch die Verarbeitung, etc., die der Gruppo Mastrotto Spa von Dritten zugeleitet werden sollte, deren personenbezogene Daten durch Ihre Nutzung der Website unter Verletzung der anwendbaren Regelung verarbeitet wurden.
c) Cookies und ähnliche Technologien. Gruppo Mastrotto Spa sammelt personenbezogene Daten über Cookies. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnliche Technologien sind dem Abschnitt “Cookie-Politik” zu entnehmen.

Die Verarbeitung der Daten wird anhand von automatisierten Instrumenten erfolgen, welche dazu in der Lage sind, diese Daten zu speichern, zu verwalten und zu übertragen, um deren Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten.

Zweck der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten, die Sie über die Website liefern, werden von Gruppo Mastrotto Spa zu den folgenden Zwecken behandelt:

a) Zwecke in Bezug auf die Durchführung eines Vertrags, an welchem Sie teilnehmen, oder auf die Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen, welche auf Ihre Anfrage hin angewandt werden (Bs.: Einholung von Informationen, Kostenvoranschlägen, etc.);

b) Forschungszwecke/statistische Analysen über gesammelte oder anonyme Daten, ohne jedoch die Möglichkeit einer Identifizierung des Nutzers, welche dazu ausgerichtet sind, die Funktionsweise der Website zu untersuchen, den Verkehr zu überprüfen und die Nutzerfreundlichkeit sowie das Interesse zu bewerten;

c) Zwecke hinsichtlich der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung , welcher Gruppo Mastrotto Spa unterworfen ist;

d) Zwecke, welche dazu erforderlich sind, um ein Recht vor Gericht oder jedes Mal dann festzustellen, auszuüben oder zu verteidigen, wenn die gerichtlichen Behörden ihre rechtsprechenden Funktionen ausüben.

Die juristische Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu den unter Punkt a) aufgeführten Zwecken ist die Erteilung einer von Ihnen verlangten Serviceleistung oder die Antwort auf eine Anfrage Ihrerseits, und Ihre Zustimmung ist daher im Sinne der anwendbaren Regelung nicht erforderlich.
Der Zweck unter Punkt b) führt nicht zu einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten, während die Zwecke unter Punkt c) und d) eine legitime Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der anwendbaren Regelung darstellen, da die Verarbeitung, nach einer Übertragung der personenbezogenen Daten, dazu erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen, welcher Gruppo Mastrotto Spa unterliegt.

Verbindlichkeit/Freiwilligkeit der Übertragung von Daten

Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben aufgeführten Zwecken ist freiwillig, ihre eventuelle mangelnde Übertragung könnte jedoch die Beantwortung Ihres Antrags oder die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung unmöglich machen, welcher Gruppo Mastrotto Spa unterworfen ist.

Personen, die Kenntnis von Ihren Daten erlangen können

Von den personenbezogenen Daten Kenntnis erlangen können:

a. Personen, deren Eingriff zur Erteilung von auf der Website angebotenen Serviceleistungen wie, beispielsweise, der Funktionsanalyse der Website, erforderlich ist, und die in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche für die Verarbeitung von Gruppo Mastrotto Spa handeln;

b. von Gruppo Mastrotto Spa zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten berechtigte Personen, welche sich zur Vertraulichkeit verpflichtet haben oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit besitzen (Bs. Angestellte und Mitarbeiter des Inhabers);

c. gerichtliche Behörden bei der Ausübung ihrer Funktionen, wenn dies von der anwendbaren Regeleung gefordert ist.

Die Daten werden nicht verbreitet.

Automatisierte Instrumente

Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu den in dieser Information enthaltenen Zwecken werden keine automatisierten Entscheidungsprozesse angewandt.

Aufbewahrungszeiten für die Daten

Die während der Navigation auf der Website www.mastrotto.com gesammelten personenbezogenen Daten werden für den zur Verfolgung der oben angegebenen Zwecke erforderlichen Zeitraum aufbewahrt.
Die Daten werden bei “Gruppo Mastrotto S.p.A” mindestens für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum und in jedem Fall für einen maximalen Zeitraum von zehn Jahren aufbewahrt und seitens der Angestellten und/oder von dieser beauftragten Dritten verarbeitet, welche die oben genannten Tätigkeiten unter ihrer direkten Überwachung und Verantwortung ausüben. 

Ort der Datenverarbeitung

Die Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union verarbeitet.

Rechte des Betroffenen

Als Betroffener der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besitzen Sie das Recht, die Bestätigung von deren Vorhandensein oder Nichtvorhandensein zu erhalten, deren Inhalt zu erfahren, deren Exaktheit zu überprüfen, zu Ihren Daten Zugang zu erhalten, deren Ursprung, Richtigstellung, Ergänzung, Löschung, den Zweck und die Modalität der Verarbeitung, deren Aktualisierung bei Unvollständigkeit, fälschlicher oder widerrechtlicher Sammlung zu beantragen, sowie sich deren Verarbeitung zu widersetzen und eine Beschränkung der Verarbeitung zu erlangen; Sie besitzen das Recht auf die Verwandlung in die anonyme Form sowie auf die Sperrung von widerrechtlich verarbeiteten Daten; und schlussendlich besitzen Sie das Recht auf die Mitnahme Ihrer Daten.

Die Anträge werden an den Inhaber der Verarbeitung unter der E-Mail-Adresse info@mastrotto.com.gerichtet.

Beanstandungen

Falls Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht den Vorschriften entsprechend verarbeitet wurden, besitzen Sie das Recht, einen Einspruch bei der Behörde zum Schutz der personenbezogenen Daten in Rom, Piazza di Monte Citorio 121, Telefonzentrale: (+39) 06.696771, E-Mail-Adresse: garante@gpdp.it. einzureichen.

COOKIE-POLITIK

Diese Informationsschrift über die Verwendung der Cookies auf der Website  www.mastrotto.com wird dem Nutzer anhand der Umsetzung der behördlichen Maßnahme zum Schutz der personenbezogenen Daten vom 8. Mai 2014 “Individualisierung der vereinfachten Bedingungen zur Information und zum Erhalt der Zustimmung für die Verwendung von Cookies”. erbracht. Jede weitere Anfrage bezüglich der Verwendung von Cookies auf dieser Website kann an die E-Mail-Adresse info@mastrotto.comgesandt werden.

Informativa Cookie

Ausführliche Informationen über die Cookies

Was sind die Cookies?

Die Cookies sind Teile von Codes, die auf dem PC des Nutzers innerhalb des verwendeten Browsers gespeichert werden, um eine, gemäß den in der Information beschriebenen Zielsetzungen, optimale Nutzung der Website zu gewährleisten. Einige Cookies haben Zielsetzungen, die eine ausdrückliche Zustimmung von Seiten des Nutzers erfordern könnten. Die Cookies, die normalerweise in den Browsern der Nutzer in großer Zahl vorhanden sind und bisweilen auch langfristige Eigenschaften besitzen, werden für unterschiedliche Zielsetzungen verwendet: die Durchführung von digitalen Authentifizierungen, die Überwachung von Sessionen, die Speicherung von Informationen über spezifische Konfigurationen bezüglich der Nutzer, die Zutritt zum Server erlangen, etc.

Welches sind die wesentlichen Arten von Cookies?

Zum Zweck dieser Maßnahme werden daher zwei Kategorien von Cookies individualisiert: „technische Cookies“ und „Profilierungs-Cookies“.

a. Technische Cookies.
Die technischen Cookies dienen lediglich dem Zweck „der Übertragung einer Kommunikation in einem elektronischen Kommunikationsnetz, oder in streng erforderlichen Maß dem Anbieter einer Leistung der Gesellschaft der Information, welcher ausdrücklich vom Abonnenten oder vom Nutzer zur Erbringung dieser Leistung gebeten wurde” (vergl. Art. 122, Absatz 1, des Datenschutzgesetzes).
Sie werden nicht für anderweitige Zwecke verwendet und normalerweise direkt vom Inhaber oder Betreiber der Website installiert. Sie unterscheiden sich in Navigations- oder Sessions-Cookies, und gestatten die normale Navigation und Nutzung der Website (wie Käufe oder Zugänge); analytische Cookies, den technischen Cookies gleichgestellt, wenn sie direkt vom Betreiber der Website zur Sammlung von Informationen über die Zahl der Nutzer verwendet werden, sowie dafür, wie diese die Website besuchen; Funktions-Cookies, die dem Nutzer die Navigation in Funktion einer Reihe von ausgewählten Eigenschaften und Optionen gestatten, wie beispielsweise der Sprache, um die ihm erbrachte Leistung zu verbessern. Für diese Cookies ist keine vorherige Zustimmung durch den Nutzer erforderlich.
b. Profilierungs-Cookies.
Die Profilierungs-Cookies dienen der Erstellung von Profilen in Bezug auf den Nutzer und werden zum Versand von Werbespots verwendet, welche auf den Präferenzen basieren, die von diesem im Rahmen der Navigation im Netz manifestiert wurden. Da diese im Bereich der Privatsphäre der Nutzer relativ invasiv sind, sieht die europäische und italienische Regelung vor, dass der Nutzer über deren Verwendung informiert sein muss und also seine Zustimmung zum Ausdruck bringen. Auf sie bezieht sich der Art. 122 des Datenschutzgesetzes, welcher vorsieht, dass die “Archivierung der Informationen im Endgerät eines Vertragspartners oder eines Nutzers oder der Zugang zu bereits archivierten Informationen allein unter der Bedingung zulässig sind, dass der Vertragspartner oder der Nutzer seine Zustimmung zum Ausdruck gebracht hat, nachdem er anhand der vereinfachten Bedingungen informiert worden ist, von denen im Artikel 13, Datenschutzgesetz, Absatz 3″ die Rede ist.

Sessions- und bleibende Cookies

Die Sessions-Cookies beschränken sich auf Ihre laufende Session des Browsers. Diese Cookies werden bei der Schließung des Browsers gelöscht. In Ihrem Computer wird außer der Nutzungszeit der Website (ASP.NET_SessionId und Sprache) nichts gespeichert.
Die Bleibenden Cookies (Typ ASPXANONYMOUS) gestatten es den Websites, zu erkennen, ob Sie ein bereits bekannter Nutzer oder Besucher sind und passen sich an. Folglich besitzen sie eine Dauer, die von der Website festgesetzt wird und von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren variieren kann.

Inhabern-Cookies und Cookies von Drittserverni

Die Inhaber-Cookies werden von der Website erstellt und sind von dieser aus lesbar.
Die Cookies von Drittservern hingegen werden von externen Domains erstellt und sind von diesen aus lesbar, und ihre Daten werden bei der Drittpartei aufbewahrt.

Angemeldete Besucher

Wir analysieren die Online-Aktivitäten der auf unseren Websites und unseren Online-Diensten angemeldeten Besucher anhand der Verwendung von Cookies und anderen Verfolgbarkeitsmethoden. Wenn Sie unsere Mitteilungen erhalten, so können diese je nach den von Ihnen auf der Website manifestierten Präferenzen individuell gestaltet werden.

Darüber hinaus verwenden wir andere Verfolgbarkeitstechnologien innerhalb der Kommunikationen, die Sie von uns erhalten (beispielsweise, um zu erfahren, ob unsere E-Mails erhalten, gelesen und angeklickt werden), um die zukünftigen Kommunikationen weitestgehend Ihren Interessen anzupassen.

Welche Cookies wir verwenden und wie wir sie verwenden

Google Analytics
Ein von Google Inc. (“Google”) geleisteter statistischer Web-Service. Die gesammelten Daten werden zur Verfolgung und Untersuchung der Navigation innerhalb der Website verwendet, und die gesammelten Daten können mit den anderen von Google gesteuerten Diensten geteilt werden.
Die gesammelten Daten könnten von Google für die individuelle Gestaltung von Werbespots innerhalb ihres Netzwerkes verwendet werden.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten

Weitere Informationen: DatenschutzpolitikAusschaltung der Verfolgbarkeit

Google Adwords conversion
Dieser Service gestattet es, die Adwords-Annoncen mit dem Nutzer zu verbinden, um dessen Verhalten und die Handlungen auszuwerten, welche bezüglich der definierten Ziele vollbracht werden.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungs- und Navigationsdaten

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Google Dynamic Remarketing / Display-Werbung

Es handelt sich dabei um Remarketing- und Behavioral Targeting-Dienste, die mit dem Werbenetz von Google zu dem Zweck verknüpft werden, um die während der Navigation auf der Website verfolgten Handlungen über Analytics mit dem Network von AdWords und Doubleclick zu verbinden, zwecks Anzeige von Werbungen, die weitestgehend den Interessen des Nutzers entsprechen.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungs- und Navigationsdaten
Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Google Maps
Ein Dienst, der es gestattet, Landkarten anzuzeigen und in die eigene Website zu integrieren und geolokalisierte Informationen anzubieten.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten und Daten über die GPS-Position (bei eingeschaltetem System)

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Widget AddThis
Es handelt sich um ein Widget, das es gestattet, mit diversen Sozialen Netzwerken und externen Kanälen zu interagieren, um die Teilung der Inhalte der Website zu vereinfachen.
Je nach der Konfiguration des Widgets kann dieses Ikonen oder Knöpfe zur direkten Interaktion der verschiedenen Sozialen Netzwerken anzeigen, und in diesem Fall erlangen die Drittserver, die diesen Dienst erbringen (Bs. Facebook), Kenntnis von den Aktivitäten, die über das Widget getätigt wurden.
Dieser Dienst wird von Clearspring Technologies Inc. Zur Verfügung gestellt.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Like-Button und soziale Steuerelemente von Facebook

Von Facebook geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem Sozialen Netzwerk gestatten, indem sie die Teilung und den Ausdruck “Gefällt mir” direkt von der Seite aus unterstützen.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Facebook Authentication
Verbindet das Soziale Netz mit der Website und gestattet die direkte Anmeldung und Authentifizierung anhand des eigenen Accounts für die sozialen Medien, indem die Website mit dem eigenen Profil verknüpft wird.

Welche Daten werden gesammelt? Personenbezogene Daten, ein Teil der Daten hängt von den spezifischen Politiken der Dienste ab.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Tweet-Button und soziale Steuerelemente von Twitter

Von Twitter geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem sozialen Network gestatten, indem sie die direkte Teilung der Inhalte und Posts unterstützen.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Taste +1 und soziale Steuerelemente von Google+
Von Google geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem sozialen Network gestatten, indem sie die direkte Teilung der Inhalte und Posts unterstützen.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Pinterest – soziale Steuerelemente und “Pin it”-Knopf

Von Pinterest geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem sozialen Network gestattet, indem sie die Teilung der Inhalte und Bilder auf der Pinnwand unterstützen.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Instagram widget
Es handelt sich um ein Soziales Netzwerk zur Verwaltung von Bildern, das es anhand des Widgets gestattet, die von der Plattform stammenden Bilder in eigene Seiten zu integrieren.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Reproduzierung von Youtube-Videos

Von Youtube geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem Sozialen Netzwerk gestatten, indem sie die direkte Teilung der Inhalte und Posts unterstützen.

Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Reproduzierung von Vimeo-Videos

Von Vimeo geleistete Dienste, die eine direkte Interaktion der Website mit dem Sozialen Netzwerk gestatten, indem sie die direkte Teilung der Inhalte und Posts unterstützen.
Welche Daten werden gesammelt? Nutzungsdaten.

Weitere Informationen: Datenschutzpolitik

Wie kann die Cookies-Verwaltung innerhalb des Browsers erfolgen?

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Cookies auch über die Einstellungen seines Browsers zu verwalten. Im Anschluss führen wir die Websites auf, auf denen Sie die Verwaltungsprozedur für die diversen Browser finden.

Google Chrome
Microsoft Explorer
Firefox
Opera
Safari, iphone, ipad

Zustimmung

Wenn Sie die Navigation mittels Zugang zu einem anderen Bereich der Website oder durch die Wahl eines Elementes auf dieser (zum Beispiel einem Bild oder einem Link) fortfahren, bewirkt dies die Erteilung der Zustimmung zur Verwendung der Cookies.

Weitere Informationen über die Verarbeitung

Spezifische Informationen


Auf Anfrage des Nutzers könnte diese Anwendung, zusätzlich zu den in dieser Datenschutzpolitik enthaltenen Informationen, dem Nutzer zusätzliche Kontextinformationen bezüglich spezifischer Dienstleistungen oder die Sammlung und die Verarbeitung von Personenbezogenen Daten liefern.

System- und Wartungs-Log

Aus Gründen der Notwendigkeit, die mit dem Betrieb und der Wartung verbunden sind, könnten diese Anwendung und die eventuellen von dieser verwendeten Dienste Dritter System-Logs, d.h. Dateien, sammeln, welche die Interaktionen registrieren, und die auch Personenbezogene Daten enthalten können, wie beispielsweise die Nutzer-IP-Adresse.

Nicht in dieser Politik enthaltene Informationen

Weitere Informationen in Bezug auf die Verarbeitung der Personenbezogene Daten können jederzeit vom Inhaber der Verarbeitung unter Verwendung der Kontakt-Informationen erfragt werden.

Veränderungen an dieser Datenschutzpolitik

Der Inhaber der Verarbeitung behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzpolitik vorzunehmen und die Nutzer auf dieser Seite darüber zu informieren. Sie werden daher gebeten, diese Seite regelmäßig zu konsultieren und auf das unten stehende Datum der letzten Änderung zu achten. Im Falle einer mangelnden Annahme der bei dieser Datenschutzpolitik vorgenommenen Änderungen ist der Nutzer verpflichtet, die Nutzung dieser Anwendung einzustellen und kann vom Inhaber der Verarbeitung die Entfernung seiner Personenbezogenen Daten fordern. Falls nicht anders spezifiziert, wird die vorherige Datenschutzpolitik weiterhin auf die bis dahin gesammelten Personenbezogenen Daten angewandt.

DEFINITIONEN UND RECHTLICHE HINWEISE

Personenbezogene Daten (oder Daten)


Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen bezüglich einer, auch indirekt, mittels Bezug auf jegliche anderweitige Information, identifizierten oder identifizierbaren physischen Person, inklusive einer persönlichen Identifikationsnummer.

Verwendungsdaten

Die von dieser Anwendung (oder von den Anwendungen der Drittserver, welche diese Anwendung nutzt) automatisch gesammelten Informationen, wie: die IP-Adressen oder die Domain-Namen der vom Nutzer, welcher sich mit dieser Anwendung verbindet, verwendeten Computer, die URI-Vermerksadressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die zur Unterbreitung der dem Server gestellten Frage verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Nummerncode, welcher den Status der Server-Antwort anzeigt (guter Ausgang, Fehler, etc.), das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Besucher verwendeten Browsers und Arbeitssystems, die verschiedenen temporären Konnotationen des Besuchs (beispielsweise die Verweildauer auf einer jeden Seite) sowie die Details in Bezug auf die Route, die innerhalb der Anwendung verfolgt wird, mit besonderem Bezug auf die Abfolge der konsultierten Seiten, auf die Parameter bezüglich des Arbeitssystems und das digitale Umfeld des Nutzers.

Nutzer

Diejenige Person, welche diese Anwendung nutzt und mit dem Betroffenen übereinstimmen oder von diesem berechtigt sein muss, und deren Personenbezogene Daten Gegenstand der Verarbeitung sind.

Betroffener

Die physische oder juristische Person, auf welche sich die Personenbezogenen Daten beziehen.

Inhaber der Verarbeitung (oder Inhaber)

Die physische oder juristische Person, öffentliche Behörde, der Dienst oder die anderweitige Stelle, welche, einzeln oder zusammen mit anderen, die Ziele und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bestimmt. Wenn die Ziele und Mittel dieser Verarbeitung vom Unionsrecht oder von den Mitgliedsstaaten festgelegt sind, können der Inhaber der Verarbeitung oder die für ihre Einsetzung anwendbaren spezifischen Kriterien vom Unionsrecht oder von den Mitgliedsstaaten festgesetzt werden.

Verantwortlicher der Verarbeitung (oder Verantwortlicher)

Die physische oder juristische Person, öffentliche Behörde, der Dienst oder die anderweitige Stelle, welche die personenbezogenen Daten für den Inhaber der Verarbeitung verarbeitet.

Diese Anwendung

Das Hardware- oder Software-Instrument, mittels dessen die Personenbezogenen Daten der Nutzer gesammelt werden.

Cookie

Kleiner Datenteil, welcher im Gerät des Nutzers erhalten bleibt.

Rechtliche Hinweise

Diese Datenschutzerklärung wurde in Erfüllung der vom Art. 13 der EU-Regelung Nr.679/2016 vorgesehenen Verpflichtungen sowie der Richtlinie 2002/58/CE, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG, in Sachen Cookies, erstellt. Diese Datenschutzerklärung betrifft ausschließlich diese Anwendung.

Diese Seite ist, infolge der vereinfachten Bedingungen zur Information und zum Erhalt der Zustimmung für die Verwendung von Cookies, die in der Gazzetta Ufficiale (Amtsblatt der italienischen Regierung) Nr.126 vom 3. Juni 2014 und dem entsprechenden Maßnahmenregister Nr. 229 vom 8. Mai 2014 veröffentlicht wurden, von allen Seiten der Website aus über den Link am unteren Rand einsehbar.